Notarzteinsatzfahrzeug (NEF)

NEF_2018_1.jpg
Aktuell halten wir am Standort Herborn ein Notarzteinsatzfahrzeug vom Typ Mercedes Benz Vito 319 CDI Tourer Pro vor.

Am Standort Dillenburg bedindet sich ein NEF-Ersatzfahrzeug vom Typ VW Transporter T5.

Die medizinische Ausstattung entspricht den Vorgaben des Lahn-Dill-Kreises.
  • Notfallrucksack
  • Corpuls C3 mit erweiterter Ausstattung für CO-Messung sowie invasive RR-Messung
  • Medumat Transport
  • Spritzenpumpe Pilot A2 und Perfusor Compact
  • Elektrische Absaugpumpe
  • EZ-IO-Set
  • Videolaryngoskop Storz
  • alternatives Airwaymanagement
  • Wärmeinfusionssystem und Wärmedecken
  • umfangreiche Medikamente und Antidote
  • Thoraxkompressionsgerät Corpuls CPR
  • diverse spezifische Versorgungsmaterialien
Modell: Mercedes-Benz Vito 319 CDI Tourer Pro
Motor: OM 651 DE 22 LA
Motortyp: R4-Dieselmotor
Gemischaufbereitung: Common-Rail-Direkteinspritzung
Motoraufladung: Turbolader
Hubraum:
 2143 cm³
Leistung: 140 kW (190 PS) bei 3800/min
Drehmoment: 440 Nm bei 1400–2400/min
Antrieb: Allrad
Getriebe: 7-Gang-Automatik

Sondersignalanlage: Hänsch DBS 5000
mit zusätzlichen Blitzern in den Seitenspiegeln sowie Powerblitzfunktion im Balken

Kontaktadresse

DRK Rettungsdienst Dill GmbH

Gerberei 4
35683 Dillenburg
Telefon 02771/303-0 
Fax 02771/303-50
©2018 DRK Rettungsdienst Dill GmbH, Gerberei 4, 35683 Dillenburg

Suchen