Bereitstellung bei Veranstaltungen

Die DRK Rettungsdienst Dill GmbH stellt bei Grossveranstaltungen - auf Anforderung durch den Veranstalter - im Rahmen ihrer Ressourcen
  • Rettungswagen inkl. Besatzung
  • Notarzteinsatzfahrzeug inkl. Fahrer/-in
zur Abdeckung der rettungsdienstlichen Versorgung bereit.
Dies erfolgt jedoch immer in Abstimmung mit dem Träger des Rettungsdienstes im Lahn-Dill-Kreis.
Nach Anmeldung des Bedarfs einer Bereitstellung durch den Veranstalter wird beim Träger des Rettungsdienstes angefragt, ob die Bereitstellung durchgeführt werden kann. Bei positiver Rückantwort durch den Träger erhält der Veranstalter eine Bestätigung des Bereitstellungstermins mit Angaben der finanziellen Richtlinien. Es folgt der Abschluss eines Bereitstellungsvertrages und die Zusicherung der beantragten Leistung.
Die Besetzung der bereitzustellenden Rettungsmittel erfolgt beim Rettungswagen auf der Basis des Hessischen Rettungsdienstgesetzes (HRDG) mit mindestens
  • einem/-r Rettungsassistent/-in
  • einem/-r Rettungssanitäter/-in
und beim Notarzteinsatzfahrzeug mit mindestens
  • einem/-r Rettungssanitäter/-in
  • (einem/-r Notarzt/Notärztin)
Auf Wunsch sind wir bei der Vermittlung eines/-r Notarztes/Notärztin behilflich.
Bitte nutzen Sie zu Ihrer verbindlichen Anforderung von Rettungsmitteln bei Bereitstellungen unser Anforderungsformular RM.
©2017 DRK Rettungsdienst Dill GmbH, Gerberei 4, 35683 Dillenburg

Suchen