Unsere Leistungen

Unsere Qualität

Unsere Aufgaben

Die DRK Rettungsdienst Dill GmbH ist ein nach der DIN EN ISO 9001:2015 zertifizierter Leistungserbringer im Rettungsdienstbereich Lahn-Dill-Kreis und deckt mit ihrer Zuständigkeit für die Standorte

mehr als ein Viertel des Einsatzaufkommens im  Kreisgebiet ab.

Die Beauftragung wird vom Träger des Rettungsdienstes grundsätzlich für vier Jahre ausgesprochen und in der Regel vor Ablauf der Beauftragungsfrist  um einen weiteren Zyklus verlängert.

Von unseren Standorten aus werden jährlich mehr als 11.500 Einsätze in der Notfallversorgung und im qualifizierten Krankentransport durchgeführt. Die Steuerung der Einsätze erfolgt durch die Zentrale Leitstelle Lahn-Dill in Wetzlar.

Patientenversorgung

Die Durchführung der Einsätze erfolgt mit modern ausgestatteten Rettungsmitteln. Als Rettungswagen (RTW) werden überwiegend Fahrzeuge mit Kofferaufbau eingesetzt, die durch das grosse Platzangebot im Patientenraum eine optimale Versorgung unserer Patienten garantieren. Beim Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) handelt es sich um einen geräumigen Transporter, der genügend Raum für die umfangreiche Innenausstattung bietet, im Straßenverkehr aufgrund seiner Größe gut wahrgenommen wird und auch bei extremen Strassenverhältnissen die nötige Sicherheit bietet.
Einen weiteren Garant für die qualitativ hochwertige Versorgung unserer Patienten bildet unser Rettungsdienst-Fachpersonal. Durch permanente Fortbildung unserer Mitarbeiter ist gewährleistet, dass die Versorgung unserer Patienten/-innen auf hohem medizinischem Niveau erfolgt und aktuelle rettungsdienstliche Standards umgesetzt und angewendet werden.

Notfallrettung

Der Rettungsdienst hat die Aufgabe, bei Notfallpatienten am Einsatzort notfallmedizinische Maßnahmen durchzuführen und ihre Transportfähigkeit herzustellen sowie diese Personen unter Aufrechterhaltung der Transportfähigkeit und Vermeidung weiterer Schäden in eine geeignete Gesundheitseinrichtung / Krankenhaus zu befördern.
RTW-koffer-seite.jpg

Qualifizierter Krankentransport

Aufgabe des Rettungsdienstes ist es auch, kranke, verletzte oder sonstige hilfsbedürftige Personen, die keine Notfallpatienten sind, unter sachgerechter Betreuung zu befördern.

Besetzung der Rettungsmittel

Die Besetzung unserer Rettungsmittel erfolgt auf der Basis der gesetzlichen Vorgaben des Hessischen Rettungsdienstgesetz und garantiert, dass auf jedem
  • Rettungswagen (RTW) mindestens ein/-e Notfallsanitäter/-in oder Rettungsassistent/-in als Beifahrer/-in und ein/-e Rettungssanitäter/-in als Fahrer/-in
  • Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) mindestens ein/-e Rettungssanitäter/-in als Fahrer/-in
eingesetzt werden. Per Gesetz dürfen nach dem Ende der Übergangsfrist am 31.12.2021, nur noch Notfallsanitäter/-innen als Beifahrer eingesetzt werden. Aufgrund des weiterhin zu erwartenden Fachkräftemangels, wird die Übergangsfrist in Hessen vermutlich verlängert werden müssen.

Kontaktadresse

DRK Rettungsdienst Dill GmbH

Gerberei 4
35683 Dillenburg
Telefon 02771/303-0 
Fax 02771/303-50
©2017 DRK Rettungsdienst Dill GmbH, Gerberei 4, 35683 Dillenburg

Suchen