Ausbildung im Rettungsdienst

ausbildung-300.jpg
Die Ausbildung von Fachpersonal im Rettungsdienst ist eine der zentralen Aufgaben in unserem Unternehmen und wird zukünftig einen immer höher werdenden Stellenwert einnehmen. Dem gesamten Gesundheitssystem droht wegen des zu erwartenden akuten Fachkräftemangels mittelfristig der Kollaps. Wissenschaftliche Studien prognostizieren, dass bereits im Jahr 2020 nahezu 56.000 Ärzte und 140.000 Pflege- und nicht-ärztliche Fachkräfte im Gesundheitswesen fehlen. Die demographische Entwicklung in der Bevölkerung, sowie geburtenschwache Jahrgänge werden diese Tendenz verstärken.Bereits jetzt sind erste Anzeichen dieses Trends im Rettungsdienst zu erkennen. Es wird immer schwieriger, qualifizierte Rettungsdienstmitarbeiter/-innen auf dem Arbeitsmarkt zu rekrutieren. Um dieser Entwicklung frühzeitig entgegensteuern zu können, verstärkt die DRK Rettungsdienst Dill GmbH ihre Aktivität im Bereich der Ausbildung von Rettungsdienstfachpersonal.

Folgende Ausbildungskomponenten werden in unserem Unternehmen zur Zeit angeboten:

  • Ausbildung zum/zur Notfallsanitäter/-in

  • Ausbildung zum/zur Rettungssanitäter/-in im Rahmen des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ)

  • Vierwochen-Praktikum im Rahmen der Ausbildung zum/zur Rettungssanitäter/-in

  • spezielle Praktika (Inübunghaltung für Bundeswehrsoldaten/-innen , etc.)

Schul- oder Schnupperpraktikum

Die Durchführung eines Schul- oder Schnupperpraktikums ist in unserem Rettungsdienst leider nicht möglich.

Kontaktadresse

DRK Rettungsdienst Dill GmbH

Gerberei 4
35683 Dillenburg
Telefon 02771/303-0 
Fax 02771/303-50
©2017 DRK Rettungsdienst Dill GmbH, Gerberei 4, 35683 Dillenburg

Suchen